<![CDATA[Beratung rund um Pferd und Reiter / REHA-TRAINING MRS - Brisant]]>Tue, 04 Oct 2022 15:44:37 +0200Weebly<![CDATA[My world]]>Mon, 12 Sep 2022 05:22:40 GMThttp://www.corinnehauser.ch/brisant/my-world]]><![CDATA[Newsletter 4_22]]>Mon, 12 Sep 2022 05:21:36 GMThttp://www.corinnehauser.ch/brisant/newsletter-4_22
]]>
<![CDATA[Newsletter 3_22]]>Mon, 12 Sep 2022 05:19:35 GMThttp://www.corinnehauser.ch/brisant/newsletter-3_22
]]>
<![CDATA[Newsletter 2_22]]>Mon, 12 Sep 2022 05:17:43 GMThttp://www.corinnehauser.ch/brisant/newsletter-2_22
]]>
<![CDATA[Newsletter 1_22]]>Mon, 12 Sep 2022 05:15:05 GMThttp://www.corinnehauser.ch/brisant/newsletter-1_22
]]>
<![CDATA[Der Galopp – Vom Zusammenfassen der Kräfte des Pferdes in einen Angriffspunkt.]]>Thu, 21 Apr 2022 06:29:55 GMThttp://www.corinnehauser.ch/brisant/der-galopp-vom-zusammenfassen-der-kraefte-des-pferdes-in-einen-angriffspunktDer Galopp fordert die völlige Vorbereitung des Pferdes zu dieser Übung und ein Beherrschen desselben durch den Reiter. Das „An-den-Zügel-Stellen“ verteilt die Kräfte des Pferdes gleichmässig auf den ganzen Körper. Um aber seine Kräfteverhältnisse für alle Übungen im Galopp nutzen zu können, müssen diese in einem Angriffspunkt zusammengefasst, d.h. im Schwerpunkt vereinigt werden.]]><![CDATA[Der Trab – die Gangart für den Rücken-Muskelaufbau]]>Thu, 21 Apr 2022 06:27:48 GMThttp://www.corinnehauser.ch/brisant/der-trab-die-gangart-fuer-den-ruecken-muskelaufbauDas vollständige Gleichgewicht zuerst ohne den Reiter – dann in Balance mit dem Reiter ist zur Erreichung eines guten Trabes die wichtige Bedingung.
Erst diese Regelmässigkeit der Aktion der diagonal tretenden Füsse, indem sie stets gleich weit und gleich hoch treten, das Pferd dabei die Leichtigkeit besitzt, in jedem Tempo Wendungen ausführen, es zu verstärken, mässigen und ganz anhaltend zu können. Die Vorderhand hat dann nicht das Ansehen, als müsse es das weit abbleibende Hinterteil nachziehen. Das Pferd tritt mit Anmut und ebenmässig, weil der Reiter über die Entfaltung aller seiner Kräfte verfügt. 
Eine kurze Arbeitsdauer mit korrekten Schritten und Tritten wird dem Pferde nicht nur das Auffassen des Geforderten erleichtern, es wird auch in der Arbeit nichts Unangenehmes finden und seine Dressur aufs Höchste steigern lassen, ohne dass es Schaden nimmt. 
]]>
<![CDATA[Der Schritt – in Ruhe nachdenken können.]]>Thu, 21 Apr 2022 06:25:11 GMThttp://www.corinnehauser.ch/brisant/der-schritt-in-ruhe-nachdenken-koennenIn der Tat ist es der Schritt als langsamste Gangart, in der das Pferd lernt, Bewegungsabläufe zu internalisieren. Nur in dem langsamen, durch den Reiter kontrollierten Bewegungsablauf, kann das Pferd einen entsprechenden Lernerfolg erreichen und sich loslassen. Deshalb ist der Schritt zur „Reparatur“ von Losgelassenheitproblemen „DIE“ Gangart.]]><![CDATA[Symposium PFERDE 2022 - Der Pferdeverstand und die Lernpsychologie]]>Mon, 07 Mar 2022 15:42:44 GMThttp://www.corinnehauser.ch/brisant/symposium-pferde-2022-der-pferdeverstand-und-die-lernpsychologie]]><![CDATA[Rückblick 2021]]>Wed, 22 Dec 2021 09:28:24 GMThttp://www.corinnehauser.ch/brisant/rueckblick-2021Picture
Auch dieses Jahr war meine Ausbildung zur zertifizierten Matrix-Rhythmus-Therapeutin für Pferde eine wertvolle Bereicherung und eine empfehlenswerte Unterstützung in der REHA-Tätigkeit nach MRS. Meine reiterliche Weiterbildung in der klassischen Dressur bei Desmond O'Brian (DE) und Dominik Riener (AT) waren dieses Jahr geprägt mit Jungpferde-Basisarbeit und das feine korrekte Einleiten und Beenden eines Manövers. Hier durfte ich wiederum viel Wissen und "Gspüri" mitnehmen. Unser neuestes Islandpferd Olöf ist eine Prinzessin - ab und zu "auf der "Erbse" - eine tolle, clevere Stute. Mit dem Transport in die Schweiz hatte sie doch einiges ertragen müssen und lernt nun täglich die enge kleine Schweiz besser kennen. Eines von vielen komischen Entdeckungen war, als Olöf im Wald eine trabende Decke gesichtet hat. Das gibt es in Island definitiv nicht und die kleine kam nicht mehr aus dem Staunen heraus. Die Arbeit mit den Teenagern und Erwachsenen fordert und fördert meine Tätigkeit als Reitlehrerin und macht unheimlich Spass - die Fortschritte und die tolle respektvolle Einstellung dem Pferd gegenüber ist bei jedem einzelnen Reiterpaar einfach nur schön und das perfekte Geschenk für mich.

Ich wünsche Euch allen zauberhafte und erholsame Feiertage mit Familie und Pferden. Das neue Jahr soll Euch mit Glück begleiten und euch viele Sonnenstunden bereiten.

]]>